Die Seite ist in der beta-Phase, das heißt alle wichtigen Funktionen sind implementiert und sollten funktionieren, sollte dies nicht so sein,
bitten wir dies zu entschuldigen und freuen uns über Hinweise und Anregungen. info@baukosten.it

Aussenwände Obergeschosse

Folgende Inhalte dienen hauptsächlich dem Grundverständnis der behandelten Materie. Es soll dem Laien sowie allen Interessierten das notwendige Wissen vermitteln, um das geplante Bauvorhaben professionell anzugehen. Viele Entscheidungen, welche getroffen werden müssen, bis hin zu der eigenständigen Ausschreibung der Arbeiten, sollen damit erleichtert werden.

Ab der Geländeoberkante beginnen die luftseitigen Wände, welche also nicht mehr dem Erddruck und der Erdfeuchte, jedoch der Kälte, der Witterung und dem Auge des Betrachters ausgesetzt sind. Aus struktureller Sicht kann in zwei Hauptkategorien unterschieden werden:

  • Beton-/ Ziegelbauweise
  • Holzbauweise

An einem fertiggestellten Gebäude ist die Bauweise nicht immer unbedingt erkennbar, da bei beiden Typen die gleichen abschließenden Schichten aufgetragen werden können. So z.B. können Verputz oder Holzverkleidungen beide Bauweisen von außen zieren.

Des Weiteren können diese Hauptkategorien nochmals unterschieden werden in:

Holzbauweise
Brettsperrholz (Massivholzplatten) Ständer-/Rahmenbauweise Blockbauweise
Beton-/ Ziegelbauweise
Ziegelmauerwerk Betonbauweise

 

Eine weitere Unterscheidung kann in örtlicher Ausführung sowie in Fertigteilbauweise erfolgen. Fertigteilkonstruktionen gibt es in der Holzbauweise wie auch in der Beton-/ Ziegelbauweise. Fertighäuser werden jedoch hauptsächlich in Holzbauweise ausgeführt.

Beton-/ Ziegelbauweise Holzbauweise Fertighaus-Bauweise

Fehler
gefunden?
Wir freuen uns über Kommentare und Korrekturvorschläge: